Eindrücke vom Rückenworkshop Juli 2018

Daniel Lerch leitet ein Feinmotorisches Bewegungsprogramm an

Teilnehmer aus drei Ländern kamen zum Rücken-Workshop in Dornbirn

 

In angeleiteten Bewegungsprogrammen am Boden und auf dem Stuhl lernten die Teilnehmer wie sie durch bewusste Bewegung ihre Absichten leichter und schmerzfrei umsetzen können. Dabei spielen die Kraftmuskeln um die Körpermitte eine große Rolle. Viele haben im Laufe des Lebens verlernt wie man deren Kräfte sinnvoll für sich nutzen kann und haben dauerhaft angespannte Bauchmuskeln. Dies ist eine der verbreitetsten Ursachen für das Entstehen von Rückenschmerzen. Die Teilnehmer lernten sich aus dieser Dauerspannung zu lösen. In einer kurzen Präsentation konnten die Teilnehmer an Hand von Beispielen sehen wie sich diese neuen Erkenntnisse auf das Leben auswirken können. In einer Partnerarbeit lernten sie sich gegenseitig die Wirbelsäule in Beugung und Streckung zu beleuchten, wodurch sich weiterhin übermäßige Rückenspannungen lösten.

 

Möchtest auch du etwas gegen deine Rückenschmerzen tun? Dann melde dich zu Einzelsitzungen an oder trage dich für den Newsletter ein, damit du rechtzeitig über den nächsten Workshop informiert wirst.

Daniel Lerch

Daniel Lerch-Holz

Staatl. gepr. Physiotherapeut

NeuroScanBalance-Feinmotoriktrainer

zertifiziert durch Basis-, Kinder- und Expertentraining 

 

NeuroScanBalance Austria

Neurauthgasse 10

6020 Innsbruck

 

+43(0) 69918192857

                                               daniel.lerch@neuroscanbalance.at

Marielle Faber

Marielle Faber

NeuroScanBalance-Feinmotoriktrainerin

zertifiziert durch Basis- und Kindertraining

 

NeuroScanBalance Institut 
Zuppingerstraße 6

88213 Ravensburg 

 

+49(0) 176 43662083

marielle.faber@neuroscanbalance.de


Nächste Gelegenheit an einem Workshop teilzunehmen: Nacken - Schultern - Rücken | Ravensburg