Schön, dass du da bist!

Wir möchten uns kurz vorstellen...

Marielle Faber, Daniel Lerch, NeuroScanBalance Trainer

Wir sind Marielle Faber und Daniel Lerch

Die Anpassungsfähigkeit des menschlichen Gehirns fasziniert uns zutiefst. Babys sind in der Lage innerhalb weniger Monate spielerisch mehrere Fortbewegungsarten, erste sprachliche Fähigkeiten und vieles mehr zu erlangen. Das bringt uns Erwachsene immer wieder zum Staunen. Gleichzeitig ist den meisten von uns nicht bewusst, dass dieses spielerische Vorgehen „Lernen“ ist. Viele Menschen denken „Lernen“ ist anstrengend und etwas zu dem man sich überwinden muss. Das muss nicht so sein, denn die spielerische Lernfähigkeit des menschlichen Gehirns steht uns in jedem Alter zur Verfügung. Ihr Wirkungsbereich ist viel umfassender als meistens vermutet: Wir sind immer wieder aufs Neue davon fasziniert wie Menschen dadurch schmerzfrei werden, ihr Wohlbefinden steigern und ungeahnte Fähigkeiten erlangen.

Wir wollen die Macht dieses spielerischen Forschens möglichst vielen in die Hand legen. Es kann Leben transformieren. 

 

Was wir für dein Kind tun können

Unseren Kindern beim Lernen zuzusehen ist eine große Inspiration für uns. Jedes Kind ist bereit zu lernen.

Es bereitet uns Freude mit Kindern in Verbindung zu treten und im gegenseitigen Wechselspiel Information zu sammeln und zu vermitteln, die dem Kind ermöglichen die nächsten Entwicklungsschritte zu tun. Dies kann für Kinder jeden Alters sehr nützlich sein. Wir freuen uns, dass viele Kinder mit den verschiedensten Themen von dieser Arbeit profitieren können - von der "Fußfehlstellung" über "Schiefhals" bis zur Zerebralparese (CP).

Was wir für dich tun können

Wenn vom Gehirn die Rede ist, sprechen viele von intellektuellen Fähigkeiten. Dabei vergessen wir oft, dass das Gehirn auch all unsere äußeren Bewegungen koordiniert. Wie wir uns bewegen, sitzen, stehen und wie angenehm oder unangenehm, elegant oder plump sich das anfühlt, hängt davon ab, wie wir diese Dinge gelernt haben. Als Babys haben wir mit Neugier und Freude so viele Dinge in kürzester Zeit gelernt. Auch wenn wir uns an dieses Gefühl nicht mehr direkt erinnern können - steht uns die Fähigkeit für freudvolles und leichtes Lernen noch in jedem Alter zur Verfügung.

Wenn wir das einmal verstanden haben, kann das unser Leben verändern.

Es ist uns eine große Freude unseren Klienten zu vermitteln wie sie diese Fähigkeit ihres Gehirnes zur Transformation nutzen können, um Schmerzen zu reduzieren oder schmerzfrei zu sein, um neue Fähigkeiten zu erlangen, oder nach Erkrankung bzw. Unfall wieder neu zu entdecken.



Entwicklerin und Ausbilderin der Methode NeuroScanBalance®

Kerstin Baldischwieleri - NeuroScanBalance Entwicklerin und Ausbilderin

Staatlich anerkannte Physiotherapeutin

Zertifiziert in 

  • ABM (Anat Baniel Method℠)-Professional - Anat Baniel Method Practitioner
  • ABM Kinder - Anat Baniel Method for Children with Special Needs
  • ABM für Anti-Aging and Vitality  - ABM for vitality and Anti-Aging
  • ABM für Höchstleister - ABM for High Performers


Weitere NeuroScanBalance-Trainer findest du hier:


Österreicher unter den ersten Absolventen des NeuroScanBalance Expertentraings

Erst kürzlich berichteten wir vom Abschluss des Basistrainings unserer ersten Ärztin Dr. med. Izabela Zitnakova.

Nun hat auch ein Österreicher das Expertentraining abgeschlossen:

Nach Basistraining und Sondertraining NeuroScanBalance für Kinder ist das Expertentraining der krönende Abschluss der Ausbildung. Am 14. Februar 2016 hat die erste Trainergeneration unter der Leitung von NeuroScanBalance Entwicklerin Kerstin Baldischwieler (ehemals Schmitz) das vollständige Programm abgeschlossen. Unter den Absolventen ist auch der Österreicher Daniel Lerch. Weitere Österreicher befinden sich in Ausbildung. 

Wir gratulieren Dr. med. Izabela Zitnakova zum Abschluss des Basistrainings!

Dr. Izabela Zitnakova
Dr. Izabela Zitnakova

Mit Izabela Zitnakova hat die zweite in Österreich Praktizierende das NeuroScanBalance Basistraining abgeschlossen. Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg in der Praxis!

 

Unter Experiencing NeuroScanBalance beschreibt Dr. Izabela Zitnakova was sie dazu bewegt hat die NeuroScanBalance Ausbildung zu machen.

 

Dank für das Foto geht an Volker Anders von der Bewegungspraxis Allgäu!

Erfahrungsbericht - NeuroScanBalance

 Also begann ich damit Kerstin Schmitz Fragen zu stellen. Die Antworten machten Sinn und so dauerte es nicht lange bis ich das erste Wochenend-Workshop bei ihr besuchte. Bei diesem konnte ich zum ersten Mal meine Arme für lange Zeit bequem und ohne Schmerzen heben, wie es mir beim jahrelangen Kampfsport-Training trotz (oder wegen) großer Anstrengung nie möglich gewesen war. Mehrere Jahre Training hatten nicht gebracht, was ich mit Hilfe von Kerstin Schmitz NeuroScanBalance an einem Wochenende schaffte. Bei diesem und Folgenden Workshops lernte ich auch einige von Kerstins Klienten kennen. Darunter waren Menschen mit angeborenen Hirnschäden und nach Schlaganfällen die nach jahrelangem Misserfolg mit diversen Therapien zu Kerstin kamen. Bei ihr lernten sie meist erstaunlich schnell, oft so, dass es ihre alten Therapeuten kaum glauben konnten. Mittlerweile sind manche dieser Therapeuten Schüler von Kerstin Schmitz.

Für mich war klar, dass ich auch lernen wollte was diese Frau konnte, also meldete ich mich zum nächst möglichen NeuroScanBalance Basistraining an. Mittlerweile habe ich dieses und das darauf folgende Kindertraining abgeschlossen und setze das Gelernte erfolgreich in der eigenen Physiotherapiepraxis ein. Je tiefer ich in die Arbeit eintauche desto mehr begeistert sie mich. Kerstin Schmitz und NeuroScanBalance haben mein Leben maßgeblich positiv beeinflusst.

Dieser Beitrag wurde von Daniel Lerch-Holz als Erfahrungsbericht auf Facebook veröffentlicht. Wer seine Erfahrungen mit NeuroScanBalance und Kerstin Schmitz gerne Teilen möchte kann dies hier tun. Es gibt viele Erfolgsgeschichten die erzählenswert sind.

Sie wollen mehr zum Thema erfahren? Melden Sie sich doch zum kostenlosen Newsletter an!