Supervision mit Sylvia Leiner Shordike in Spanien

Sylvia Leiner Shordike und Daniel Lerch-Holz mit einem Kind - Supervision Marbella Spanien

Vom 13. bis zum 15. Jänner 2017 waren acht NeuroScanBalance Experten für eine Supervision mit Sylvia Leiner Shordike nach Marbella - Spanien - gereist. Darunter auch Daniel Lerch-Holz von NeuroScanBalance Österreich.

Sylvia ist weltweit für ihre Arbeit mit Kindern und Erwachsenen bekannt und aktiv. Sie lernte unter anderem mit Anat Baniel und war jahrelang Ausbilderin im Anat Baniel Method (ABM) Center in Kalifornien.

Für die Supervision waren Kinder aus ganz Europa angereist.

Unsere Aufgabe war es, die Gehirne dieser Kinder mit variantenreicher Bewegung zu füttern, die sie aufgrund ihrer Einschränkung bisher nicht erlebt hatten.

Die Ergebnisse waren signifikant:

  • Kinder die vorher kaum eine Minute still halten konnten wurden plötzlich ganz ruhig und aufmerksam. Ihr Enthusiasmus war im Raum spürbar. 
  • Der Ausdruck der Kinder änderte sich in vielfacher Weise. Überall waren neue Töne zu hören. 
  • Kinder mit spastischen Armen konnten ihre Spannungen reduzieren und dadurch gezielter greifen.
  • Die Kopfkontrolle mehrerer Kinder besserte sich signifikant. Eine wichtige Grundlage für Sitzen und Stehen.
  • ... 

Die Supervision war unglaublich erfüllend für die teilnehmenden Trainer, Eltern und Kinder.

 

Danke Sylvia!

 

Eine Supervision mit Sylvia Leiner Shordike findet auch zum Abschluss des NSB Kindertrainings statt.

 

Voraussetzung für die Teilnahme am Kindertraining ist ein erfolgreicher Abschluss des NeuroScanBalance Basistrainings. Nächster Ausbildungsstart ist der 01.03.2017

 

Mehr Infos zur Ausbildung auf NeuroScanBalance.de